Wir haben Ihnen hier einige Antworten auf häufig gestellte Fragen
zum Thema Zeitarbeit zusammengestellt:

Warum eigentlich Zeitarbeit?

Wie können Sie als Unternehmen von Zeitarbeit profitieren?

Warum ist Zeitarbeit genau das Richtige für Sie als Arbeitnehmer?

Warum setzt ein Unternehmen Leihpersonal ein?

Wer fordert überhaupt Leihpersonal an?

Wo ist der Unterschied zwischen Zeitarbeit und anderen Anstellungsverhältnissen?

Wer arbeitet für ein Zeitarbeitsunternehmen?

Was passiert, wenn das Zeitarbeitsunternehmen
keine Einsatzmöglichkeit für den Mitarbeiter hat?

Noch Fragen?

 




Warum eigentlich Zeitarbeit?

Immer mehr Menschen schätzen Flexibilität und bevorzugen
es, sich nicht fest an ein Unternehmen zu binden.

Es ist also kein Wunder, dass Zeitarbeit innerhalb Europas
der absolute Trend ist.

 


Wie können Sie als Unternehmen von Zeitarbeit profitieren?

Für Unternehmen ist Zeitarbeit die optimale Möglichkeit klassische Personalengpässe flexibel zu überbrücken.

• Sie benötigen kurzfristig qualifiziertes Personal.
• Zeit und Kosten für Aushilfskräfte sollen gut kalkulierbar sein.
• Sie suchen Mitarbeiter, die schnell, flexibel und anpassungsfähig
  sind.

Nutzen Sie die passende Qualifikation unserer Mitarbeiter um
diese Situationen problemlos zu meistern.

 


Warum ist Zeitarbeit genau das Richtige für Sie als
Arbeitnehmer?

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, verschiedene Unternehmen,
Organisationsstrukturen und Aufgabenstellungen kennenzulernen.

Sie erhalten die Chance, Ihr Fachwissen zu vertiefen oder sich
in neue Gebiete einzuarbeiten. Sie lernen unterschiedliche
Unternehmen auf diese Weise einmal von "innen" kennen.
Oft ergibt sich aus einem Einsatz ein Angebot zur Festanstellung.

Nutzen Sie Ihre Chance!

 


Warum setzt ein Unternehmen Leihpersonal ein?

In jedem Unternehmen gibt es Personalengpässe. Egal ob
ein Mitarbeiter krank wird oder in Urlaub geht, die Projekte
laufen weiter.

Durch Einsatz qualifizierter Mitarbeiter der Zeitarbeitsunternehmen
können Unternehmen flexibel auf dynamische Marktbedingungen
reagieren. Projektarbeiten und Auftragsspitzen werden so
zuverlässig überbrückt.

 


Wer fordert überhaupt Leihpersonal an?

Unsere Kunden kommen aus vielen Bereichen. Quer durch
alle Branchen und Unternehmensgrössen. Es sind kleine
Unternehmen und auch große Konzerne. Zeitarbeit wird
in der heutigen Zeit immer häufiger in Anspruch genommen.

Viele Unternehmen sehen in Leihpersonal ein gutes Mittel zur
Personalauswahl: die fachliche und soziale Kompetenz des
Mitarbeiters lässt sich bei diesen Einsätzen viel leichter
beurteilen.

 

Wo ist der Unterschied zwischen Zeitarbeit und anderen Anstellungsverhältnissen?

Das Zeitarbeitsunternehmen ist der Arbeitgeber. Dieser Arbeitgeber
stellt den Mitarbeiter einem anderen Unternehmen für einen
bestimmten Zeitraum zur Verfügung. Auf diese Weise besteht
die Möglichkeit, mit einem Arbeitgeber viele Unternehmen
kennenzulernen.

 

Wer arbeitet für ein Zeitarbeitsunternehmen?

In dieser Branche arbeiten Menschen, die Interesse an der Arbeit
in verschiedenen Firmen haben und sich ständig weiter qualifizieren
wollen. Viele Mitarbeiter nutzen hier die Möglichkeit ihre ersten
Berufserfahrungen zu vertiefen, sich weiterzuentwickeln oder
einfach als Orientierungsphase. Mit etwas Glück kann man bei
dieser Gelegenheit auch seinen Traumjob finden.

 

Was passiert, wenn das Zeitarbeitsunternehmen keine
Einsatzmöglichkeit für den Mitarbeiter hat?

Ganz einfach: Das Gehalt läuft weiter. Sollten wir einmal keine
Einsatzmöglichkeit für den Mitarbeiter haben, tragen wir das
alleinige Risiko, d.h. keine auftragsbezogene Lohnzahlung.

 

Noch Fragen?

Haben Sie weitere Fragen? Wir beantworten Sie gerne!
Einfach hier klicken und das Kontaktformular ausfüllen.
Wir melden uns umgehend bei Ihnen.